Für den vollen Umfang unseres Informationsangebotes müssen die Sicherheitseinstellungen Ihres Internetbrowsers geändert werden und oder Javascript aktiviert werden.

KOPILOT - individuell Begleiten und Fördern

KOPILOT unterstützt die Organisation komplexer Lernumgebungen und personalisierten Lernens.

KOPILOT aus der Praxis für die Praxis

Personalisiertes Lernen und die individuelle Förderung aller Schüler, sind komplexe Herausforderungen des modernen Schulalltages. Zu den neuen Anforderungen an das Lehrpersonal gehören unter anderem das Gestalten spannender Lernumgebungen, die Entfaltung noch unentdeckter Potenziale und die individuelle Begleitung aller Lernenden. Darüber hinaus wollen an– und entsprechende Lehrmaterialien entwickelt und erstellt werden, wofür jedoch nur selten genügend Zeit bleibt. KOPILOT – das KompetenzOrientierte Personalisierte Interaktive Lern- und OrganisationsTool ist eine einfach zu bedienende Lösung, um die vielfältigen Aufgaben im Schulalltag unterstützend zu begleiten. Die zugrundeliegenden Prozesse sind von einem Lehrer entwickelt und umgesetzt worden und werden seit zwei Jahren mit einer allgemeinen Zeitersparnis von 25% an einer Pilotschule in Baden- Württemberg eingesetzt und weiterentwickelt.

Funktionen und Anwendungen

KOPILOT verbindet multifunktionale Anwendungen und vielfältige Optionen mit einer einfachen Handhabung und intuitiven Bedienerführung. Durch automatische Übersetzungen von Formatvorlagen in fertige Druckversionen sind keine Layout-Kenntnisse erforderlich. Das Erstellen von Lernaufgaben ist in kürzester Zeit möglich. Die Kombination aus zentraler und lokaler Datenspeicherung gewährleistet Datenschutz sowie sicheren Austausch und Verwaltung von personenbezogenen Daten. Lehrerinnen und Lehrer können ihren Unterricht in Lerngemeinschaften systematisch weiterentwickeln. Die einzelnen Module und Inhalte von KOPILOT können bedarfsorientiert genutzt und zugeschaltet werden.

KOPILOT vereint alle hilfreichen Funktionen für die effiziente Begleitung von individualisierten Lernprozessen.

Unterricht vorbereiten und strukturieren

Das Schülerprofil präsentiert Ihnen auf einen Blick die nachgewiesenen Kompetenzen, den aktuellen Bearbeitungstand zugewiesener Lernaufgaben sowie die Coaching-Vereinbarungen der Schüler

Die Software bietet Ihnen Planungsgrundlagen wie Tagesaushänge und Gruppenlisten für Ihre Lerngruppen.

Über unsere Bibliothek haben Sie Zugriff auf eine umfangreiche und stetig wachsende Auswahl interessanter und erprobter Lernaufgaben.

Lernaufgaben erstellen und Ihren Schülern bereitstellen

Mithilfe von KOPILOT können Sie eigene Lernaufgaben erstellen und diese Ihrem Kollegium zur Verfügung stellen. Optional ist es möglich, Lernaufgaben innerhalb von KOPILOT schulübergreifend über die Bibliothek auszutauschen

Mithilfe eines einfach zu bedienenden Editors können sie zeitsparend Lernaufgaben für Ihre Schüler in unterschiedlichen Formaten erstellen. Diese Lernaufgaben können mit Lehrmaterialen Ihrer Schule verknüpft werden.

Da KOPILOT eine Internetanwendung ist, können Sie Lernaufgaben auch bei der Unterrichtsvorbereitung von Zuhause aus erstellen.

Es besteht die Möglichkeit, Lernaufgaben in Kollaboration mit Ihrem Kollegium über die Software zu erstellen.

Über die KOPILOT-interne Bibliothek können Sie auf Lernaufgaben Ihrer Schule und wenn gewünscht auch auf Lernaufgaben anderer Schulen zugreifen.

Lernaufgaben lassen sich mithilfe von KOPILOT in hoher Qualität ausdrucken oder als PDF herunterladen.

Kompetenzen beobachten, beurteilen und dokumentieren

KOPILOT bildet mithilfe von Kompetenzrastern die Inhalte aktueller Bildungspläne ab.

Ausdruckbare Kompetenzkarten beinhalten die konkret beobachtbaren Kompetenzen eines Kompetenzrasterfeldes (Lernfeld), die als Beurteilungs- und Beratungskriterien dienen.

Die einzelnen Kompetenzen sind eindeutig einer Niveaustufe zugeordnet, die sich an der Durchdringungstiefe und nicht an vermuteten Schwierigkeitsgraden und an Vorstellungen von unterschiedlichen Schularten orientieren.

Zur individuellen Lernsteuerung wird zusätzlich die zukünftige Bildungsstandstruktur zu den Niveaustufen von KOPILOT integriert.

Die Lernlandkarte dient der individuellen Navigation für das eigene Lernen der Schüler und zeigt auf einen Blick bearbeitete und nachgewiesene Kompetenzen.

Lernaufgaben können direkt mit den Kompetenzen der Kompetenzraster verknüpft werden und somit ist automatisch ersichtlich, welche Kompetenzen ein Schüler durch die Bearbeitung von Lernaufgaben erlangen kann.

Beratungsgespräche und Coaching vor- und nachbereiten

Die sogenannte Lerngenese bietet eine druckbare Übersicht über die nachgewiesenen Kompetenzen und bearbeiteten Lernaufgaben eines Schülers und bietet somit eine Grundlage für die Lernbegleitung Ihrer Schüler.

Die individuelle Lernlandkarte eines Schülers ist Ausgangspunkt für die Planung der zukünftigen Lernentwicklung des Schülers.

Coaching Vereinbarungen können mithilfe von KOPILOT unkompliziert dokumentiert werden.

Bereits getroffene Coaching Vereinbarungen sind jederzeit abrufbar und werden z.B. als Teil der Elternrückmeldung automatisch ergänzt.

Elternrückmeldung und Erziehungspartnerschaft gestalten

KOPILOT erstellt automatisch Elternrückmeldung, die alle wichtigen Informationen Ihrer Schüler zusammenfassen.

Die Elternrückmeldungen geben für einen festgelegten Zeitraum eine Übersicht über alle zugewiesenen und bearbeiteten Lernaufgaben sowie nachgewiesenen Kompetenzen eines Schülers.

Zusätzlich können Sie die Elternrückmeldungen zeitsparend um aktuelle Coaching Vereinbarungen und eine individuelle Mitteilung an die Eltern ergänzen.

Nachweissicherheit und justiziable Bewertung

Laufende und abgeschlossene Lernaufgaben sowie nachgewiesene Kompetenzen eines Schülers werden automatisch vom System dokumentiert und sind auf einen Blick ersichtlich.

Beurteilungstexte für überfachliche Kompetenzen wie beispielsweise Teamfähigkeit, Konzentration und Selbstständigkeit können für jeden Schüler einfach erstellt und zugeordnet werden.

Verbalbeurteilungen für Halbjahresinformationen und Zeugnisse können leicht aufgrund der im System dokumentierten Schülerinformationen erstellt werden.

Innerhalb des Lernprozesses findet keinerlei Bewertung und Benotung statt. Kompetenzen werden gemäß ihrer Niveaustufe nachgewiesen („Ich kann“ bzw. „Ich kann noch nicht“).

In Zukunft werden Sie mithilfe von KOPILOT eine justiziable Bewertung des aktuellen Leistungsstandes in Ziffernnote auf Basis nachgewiesener Kompetenzen erstellen können.

Für weitere Informationen können Sie sich unsere Broschüre herunterladen

Broschüre anzeigen